Unsere Leistungen

Diese Leistungen bieten wir Ihnen:

  • Individuelle Therapien mit therapeutischem Fachwissen
  • Einen freundlichen und respektvollen Umgang, in einem Umfeld in dem man sich verstanden und akzeptiert fühlt
  • Berichterstellung für Arzt, Fördereinrichtungen, Rentenkasse, Arbeitgeber
  • Ständiger Austausch mit Ärzten, Kindergärten, Schulen, Fördereinrichtungen
  • Regelmäßige Fortbildungen um auf dem neusten logopädischen Standard zu bleiben
  • Hausbesuche
  • Vorträge in Ihren Kindergärten, Schulen, Pflegeeinrichtungen
  • Hochwertiges und modernes Therapiematerial, das individuell für die Patienten angepasst werden kann
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit Krankenkassen, Behörden, Schulen, Arbeitgeber etc.
  • Stimmhygienetraining bei Sprechberuflern

Unsere Störungsbilder

Kinder in der Logopädie

Sprache
  • Wortschatzdefizite, z.B. bei Mehrsprachigkeit, Late Talker etc.
  • Dysgrammatismus: Auffälligkeiten in der Satz- oder Wortbildung
  • auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
  • Sprachentwicklungsverzögerung bei Hörbehinderung/Cochlea Implantat
  • Sprachstörungen bei Mehrfachbehinderungen, Down-Syndrom
Sprechen
  • Phonetische Störungen: Schwierigkeit, die Laute der Zielsprache altersentsprechend korrekt zu artikulieren. Es können einzelne oder mehrere Laute oder auch ganze Lautklassen betroffen sein, die fehlgebildet werden z.B. Sigmatismus (Lispeln)
  • Phonologische Störungen: Schwierigkeit, die Laute der Zielsprache altersentsprechend korrekt zu verwenden. Es können einzelne oder mehrere Laute oder auch ganze Lautklassen betroffen sein, die ersetzt, vertauscht oder ausgelassen werden)
  • Stottern
  • Poltern: zu schnelles, undeutliches und verwaschenes Sprechen
Stimme
  • Stimmstörungen im Kindesalter z.B. Stimmlippenknötchen
Schlucken
  • myofunktionelle Störungen: Störung des Muskelgleichgewichts, Störungen der Schluckbewegungen, werden meist von Zahnärzten/Kieferorthopäden überwiesen
  • Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten

Erwachsene in der Logopädie

Sprache
  • Aphasie: Störung der Sprache, nach Schlaganfall oder neurologische Erkrankungen z.B. Parkinson etc.
  • Demenz
Sprechen
  • Sprechapraxie: Störung der Sprechplanung
  • Dysarthrie: Störung der Sprechmotorik und der Stimme
  • Facialisparesen nach Schlaganfall, neurologischer Erkrankung, oder Operation
  • Stottern
  • Poltern: zu schnelles, undeutliches und verwaschenes Sprechen
Stimme
  • Funktionelle Stimmstörungen: z. B. ständige Heiserkeit, raue oder behauchte Stimme
  • Organische Stimmstörungen: Schädigung der Stimme aufgrund einer Erkrankung oder Operation
  • Psychogene Stimmstörungen
Schlucken
  • Dysphagie: Schluckstörung nach Schlaganfall, oder neurologischer Erkrankung
  • Dysphagie bei Trachealkanüle
Kontaktinformationen

Haigerloch:
Telefon: 07474-95 76 42

Bisingen:
Telefon: 07476-54 98 477

Oberndorf:
Telefon: 07423- 95 14 929

E-Mail:
info@logopädiepraxis-müller.de

Adresse

Haigerloch:
Baumäckerweg 12
72401 Haigerloch

Bisingen:
Steinhofenerstr. 16 
72406 Bisingen

Oberndorf:
Kirchtorstr. 12
78727 Oberndorf am Neckar

Sprechzeiten

Montag - Donnerstag:
7.30 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag:
7.30 Uhr - 12.00 Uhr

Copyright © 2020 Logopädie Müller